• +436767873240
  • +436767444740
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo. - Sa. 11:00 bis 18:00

BB GLOW TREATMENT

Ablauf einer BB Glow Meso Behandlung

BB Glow Meso Skin Treatment

Behandlungsdauer: ca.60min
Schmerzen: keine
Gesellschaftsfähig: sofort
Wirkungseintritt: sofort
Behandlungskosten: 110,-EUR

Wie oft sollte eine BB Glow Meso Behandlung vorgenommen werden?
Microneedling Behandlungen mit unserem BB-Glow Meso Serum sollten je nach Hauttyp 3 – 5 Mal vorgenommen werden. Nach der ersten Behandlung ist schon ein sichtbares Ergebnis zu sehen wobei die haltbaren Effekte nach 3 – 4 Sitzungen deutlich zunehmen. Ein mehrmaliges Wiederholen der Behandlung ist perfekt für eine hervorragendes Langzeitergebnis. Ebenso ist eine tägliche Nachpflege zwischen den Sitzungen (Sonnenschutz Creme) von großer Bedeutung für den Erfolg und die Haltbarkeit nach der Behandlung.

Für wen ist die BB Glow Behandlung geeignet?
Diese Behandlung ist perfekt für trockene, feuchtigkeitsmangelnde, sonnengeschädigte, pigmentierte, ungleichmäßige Haut, oder empfindliche Haut, die eine intensive Feuchtigkeitszufuhr benötigt. Durch die natürlichen Wirkstoffe wird das Aussehen Ihrer Haut deutlich verbessert und gibt Ihr einen natürlichen Glow.

Hier nochmal eine kleine Übersicht:
• Spendet der Haut gleich nach der Behandlung Feuchtigkeit und macht sie weich und geschmeidig
• Reduzierung von Hautverfärbungen/Flecken
• Reduzierung von Sommersprossen
• Reduzierung/Aufhellung von Altersflecken oder Pigmentflecken
• Aufhellung von Aknenarben/Flecken
• Sorgt für ein gleichmäßigen, porzellan Teint
• Haut wirkt sofort geglättet und mit Feuchtigkeit versorgt
• Sichtbar aufhellender Effekt nach nur einer Behandlung
• BB Cream Glow (ohne die Poren zu verstopfen)
• Feine Fältchen werden gemindert
• Reduziert den Melaningehalt in der Haut vor und nach der UV-Bestrahlung

Kontraindikationen

• Infektionserkrankungen
• Allergien auf Inhaltsstoffe
• Aktive Neurodermitis im Behandlungsareal
• Akne im aktivem Stadium
• Allgemein jegliche Entzündungserscheinungen
• Hauterkrankungen im Behandlungsareal
• Wunden & Verletzungen im Behandlungsareal
• Schwangere / Stillende

Achtung!
Nach der Behandlung darf mindestens 6 Monate keine IPL/Laserbehandlung/Ultraschall des Areals erfolgen!